SERVICELEISTUNGEN

Der Innovationspark Wackersdorf überzeugt durch zahlreiche Serviceleistungen, die allen ansässigen Firmen und deren Beschäftigten zugute kommen. Zahlreiche Servicepartner vor Ort bieten einen optimalen Rundum-Service.


Facility Management

Mit allen Dienstleistungen, die zur nachhaltigen Bewirtschaftung des gesamten Innovationsparks notwendig sind, ist die Firma SPIE GmbH (vormals Hochtief Facility Management AG) beauftragt. Das Leistungsspektrum umfasst das technische, infrastrukturelle und kaufmännische Gebäudemanagement. Dazu zählen neben der Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Gebäuden, auch die Energieversorgung oder die Koordination von Dritten bei Reparatur- und Umbaumaßnahmen. Die Kosten für diese Leistungen werden ebenso wie die Verbrauchskosten im Rahmen der Betriebs- und Nebenkostenabrechnung über verursachungsgerechte Umlageschlüssel auf alle Mieter umgelegt.

Gastronomie

Im Zentralgebäude des Innovationsparks Wackersdorf befindet sich eine Kantine, die von den Beschäftigten aller Firmen genutzt werden kann. Betrieben wird sie von der BMW AG. Ziel ist es, durch ein ausgewogenes, gesundes und preisgünstiges Speisenangebot, zum Wohl der Mitarbeiter beizutragen. Täglich werden mehrere unterschiedliche Gerichte (auch zum Mitnehmen in die einzelnen Firmen) angeboten.

Parkplätze (PKW, LKW)

Der Innovationspark Wackersdorf bietet ausreichende Parkmöglichkeiten für LKWs und PKWs. Mitarbeiter wie Besucher können unmittelbar auf dem Betriebsgelände parken, es stehen ca. 1.700 Plätze zur Verfügung. Die LKW-Warteplätze sind über eine eigene Zufahrt direkt am Gelände gelegen.

Werksicherheit und Brandschutz

Die Besonderheit des Innovationsparks, dass sich mehrere Firmen ein Betriebgelände teilen, erfordert Sicherheitsregeln für alle Unternehmen und deren Mitarbeiter. Der Zugang zum Gelände, sowie Schutz des Gebäudes und der Anlagen wird über einen Sicherheitsdienst gewährleistet. 

Abwehrender Brandschutz und technische Hilfestellung im Notfall wird von der Feuerwehr des Standorts übernommen. Sie rekrutiert sich aus freiwilligen Mitarbeitern der ansässigen Firmen und wird über das ansässige Facility Management der Firma HOCHTIEF Solutions koordiniert.

Gesundheitsdienst

Im Zentralgebäude des Innovationsparks Wackersdorf ist auch ein Gesundheitsdienst, der von der BMW AG betrieben wird, vertreten. Das medizinische Personal ist im Notfall unmittelbar vor Ort und kann eine schnelle Erstversorgung von Patientinnen und Patienten übernehmen. Darüber hinaus führt der Gesundheitsdienst auch eine Reihe Vorsorgeuntersuchungen für die Beschäftigten der Firmen am Standort durch.

Konferenzzone

Im Zentralgebäude des Innovationsparks Wackersdorf befindet sich eine Konferenzzone, die von allen Firmen genutzt werden kann. Die einzelnen Räume sind flexibel gestalt- und aufteilbar, mit moderner Medientechnik ausgestattet und bieten Platz für Besprechungen und Konferenzen mit bis zu 100 Personen. Konferenzcatering kann über die ansässige Betriebsgastronomie geordert werden.

Personaldienstleistungen

Am Innovationspark Wackersdorf ist die Personaldienstleitungsfirma TUJA vertreten. Sie unterstützt die ansässigen Firmen in allen Belangen, um flexibles Personal anzustellen und zu disponieren.