SGL Automotive Carbon Fibers GmbH & Co.KG

Für die Produktion der Carbonfaser-Materialien hat die BMW Group ein Joint-Venture mit der SGL Group gegründet: Das Joint Venture SGL Automotive Carbon Fibers GmbH & Co. KG  produziert Carbonfaser-Spulen in Moses Lake, WA/USA die im Innovationspark Wackersdorf zu Carbonfaser-Gelegen weiterverarbeitet werden. Diese Gelege werden anschließend in den BMW Werken Landshut und Leipzig zu CFK-Karosserieteilen für die BMW i Fahrzeuge weiterverarbeitet. Die Endmontage der BMW i Fahrzeuge erfolgt  im BMW Werk Leipzig.


SGL Automotive Carbon Fibers GmbH & Co. KG

SGL Automotive Carbon Fibers GmbH & Co. KG
Oskar-von-Miller-Straße 18
92442 Wackersdorf

Tel. (0 94 31) 7983-100

www.sglacf.de

Carbonfasergelege